weather-image
12°

Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen: Zwei Verletzte und 13 000 Euro Schaden

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Stein a.d. Traun – Zwei Leichtverletzte und hohen Schaden forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend auf der B304 bei Stein an der Traun.


Um 18.15 Uhr war ein 70-jähriger Rentner aus Unken mit seinem Subaru auf der Bundesstraße in Richtung Traunstein unterwegs und wollte kurz nach der Ortschaft Stein nach links in die Staatsstraße 2104 einbiegen.

Anzeige

Dabei übersah er jedoch eine entgegenkommende 19-jährige Suzuki-Fahrerin aus Altenmarkt. Beim Zusammenstoß wurde die Ehefrau des Subaru-Lenkers, die auf dem Beifahrersitz saß, leicht verletzt und kam ins Trostberger Klinikum.

Die 19-jährige entgegenkommende Altenmarkterin wurde ebenfalls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 13 000 Euro. Beide Autos wurden abgeschleppt.