weather-image

Geisterfahrer auf der A8 – Polizei sucht Zeugen

5.0
5.0
Warnschild gegen Geisterfahrer
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Tobias Hase

Bad Reichenhall – Ein roter Kleinwagen fuhr am Montagvormittag bei Bad Reichenhall in falscher Richtung auf die Autobahn auf. Jetzt bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.


Laut Polizei war der Falschfahrer gegen 9.40 Uhr auf der A8 bei Bad Reichenhall in falscher Richtung unterwegs.

Anzeige

Der Geisterfahrer fuhr auf Höhe der Tank- und Rastanlage Piding auf der Richtungsfahrbahn Salzburg in Richtung München. Nach ersten Erkenntnissen sollen dabei keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet worden sein.

Trotz der sofort eingeleiteten Maßnahmen zum Stop des Fahrers, konnte die Polizei den Geisterfahrer nicht mehr antreffen. Deshalb sind die Beamten auf Hinweise anderer Verkehrsteilnehmer angewiesen.

Wem kam auf der A8 gegen 9.40 Uhr ein roter Kleinwagen entgegen? Hinweise an die Verkehrspolizei Traunstein, Telefon 08662/6682-0.

Facebook Traunsteiner Tagblatt