weather-image
13°

Geldgeber-Delegation in Athen erwartet

0.0
0.0
Alexis Tsipras
Bildtext einblenden
Der griechische Ministerpräsident Tsipras spricht zu den Abgeordneten. Foto: Yannis Kolesidis Foto: dpa

Athen (dpa) - Die griechische Regierung steht vor einem neuen Hilfspoker. Mit ihr am Verhandlungstisch sitzt Berichten zufolge statt einer Troika ein Quartett. Begleitet werden die Gespräche von einem Richtungsstreit in der Partei von Ministerpräsident Tsipras.

Anzeige