weather-image

Gerardo Naranjo verhandelt über «Death Wish»

Los Angeles (dpa) - Nach dem Absprung von Regisseur Joe Carnahan («The Grey - Unter Wölfen») von dem geplanten Thriller «Death Wish» verhandelt nun Gerardo Naranjo um den Posten.

Gerardo Naranjo
Gerardo Naranjo will bei «Death Wish» Regie führen. Foto: epa Foto: dpa

«Variety» zufolge hatte Carnahan nach vergeblicher Suche nach einem Hauptdarsteller im Februar den Hut genommen. Der geplante Film ist ein Remake des gleichnamigen Thrillers von 1974 mit Charles Bronson (deutscher Titel: «Ein Mann sieht rot»). Darin schließt sich ein normaler Bürger nach einem Überfall auf seine Frau und seine Tochter einer bewaffneten Selbstschutzgruppe an und rechnet mit den Angreifern ab. Naranjo hat sich mit dem Drogenthriller «Miss Bala» über eine mexikanische Schönheitskönigin in der Gewalt von Gangstern einen Namen gemacht. Als erstes Hollywoodprojekt wurde ihm im vorigen Jahr das Überlebensdrama «The Mountain Between Us» übertragen. Michael Fassbender soll darin einen Überlebenden eines Flugzeugabsturzes in den Bergen von Colorado spielen.

Anzeige