Gescheiterter Fahrraddiebstahl: Täter versucht Vorderrad zu ersetzen

Polizeirevier Schriftzug Polizei Polizeischild Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Sauer/dpa-Archiv

Ainring/Mitterfelden – Am Bahnhof in Mitterfelden wurde im Zeitraum zwischen Samstag, 26. Juni, 5.20 Uhr, und Sonntag, 27. Juni, 12 Uhr, durch einen bislang unbekannten Täter versucht, ein Fahrrad zu stehlen.


Das Fahrrad war mittels Schloss am Vorderrad mit dem Fahrradständer verbunden. Der Täter demontierte das Vorderrad und brachte stattdessen ein Vorderrad eines ebenfalls am Bahnhof stehenden Fahrrades an. Vermutlich reichte das handwerkliche Geschick des Täters nicht für den Taterfolg aus, wodurch das umgebaute Fahrrad am Bahnhof zurückgelassen wurde. Es handelt sich dabei um ein Fahrrad der Marke Bulls mit einem Wert von circa 500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/46180 zu melden.

 fb/red