weather-image
14°

Geschwindigkeit falsch eingeschätzt: Siegsdorfer bei Kreuzungsunfall verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Stephan Jansen

Traunstein – Ein 47-jähriger Siegsdorfer ist bei einem Verkehrsunfall in Traunstein leicht verletzt worden. Es entstand Gesamtschaden von rund 7000 Euro.

Anzeige

Der Siegsdorfer war mit seinem VW Passat am Donnerstag gegen 9.10 Uhr auf der Industriestraße unterwegs gewesen und hatte die Kotzinger Straße in Richtung Innstraße geradeaus überqueren wollen.

Dabei schätzte er die Entfernung eines herannahenden Autos – ebenfalls ein VW Passat – falsch ein. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Autos zusammen. Der Unfallverursacher kam laut Polizei mit leichten Verletzungen davon.