Geschwindigkeitsmessung bei Oderberg

Geschwindigkeitsmessung zwischen Oderberg und Traunwalchen
Bildtext einblenden

Traunreut/Oderberg – Eine Geschwindigkeitsmessung führte die Verkehrspolizei Traunstein am gestrigen Donnerstag, in der Robert-Bosch-Straße, Oderberg, in Fahrtrichtung Traunwalchen durch. Zwischen 10.15 Uhr und 14 Uhr fuhren 1056 Fahrzeuge durch die Kontrolle. Dabei blitzte es 72-mal im Verwarnungsbereich. Im Anzeigenbereich konnte ein Verkehrsteilnehmer gemessen werden, da er mit 73 km/h durch Oderberg fuhr. Auf den Fahrzeugführer kommen eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Anzeige

fb/red


Einstellungen