weather-image
29°

Gold Cup: Klinsmann gewinnt ersten Titel mit US-Team

Finale
Eddie Johnson (l) setzt sich im Dribbling gegen Panamas Roman Torres durch. Foto: Kamil Krzaczynski Foto: dpa

Chicago (dpa) - Jürgen Klinsmann hat seinen ersten Titelgewinn mit der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft gefeiert. Das US-Team setzte sich vor 57 920 Zuschauern im Soldier Field Stadion von Chicago im Endspiel der CONCACAF-Kontinentalmeisterschaft mit 1:0 (0:0) gegen Panama durch.


Die Mannschaft um den einstigen Bundesliga-Legionär Landon Donovan setzte dank des Treffers von Brek Shea in der 69. Minute auch ihre Rekordserie von nunmehr elf Erfolgen nacheinander fort. Dabei war Matchwinner Shea erst eine Minute vor seinem Treffer eingewechselt worden.

Anzeige

Klinsmann durfte seine Mannschaft allerdings nicht von der Linie aus betreuen. Der ehemalige Bundestrainer war nach einem Ausraster beim 3:1-Sieg im Halbfinale gegen Honduras für ein Spiel gesperrt worden. Panama war durch einen 2:1-Erfolg über Mexiko ins Finale eingezogen. Für die USA war es nach 1991, 2002, 2005 und 2007 der fünfte Golf-Cup-Titel.

Homepage US-Verband

Homepage Gold Cup