weather-image
28°
NBA-Playoffs

Golden State gewinnt Halbfinal-Spiel gegen Houston

Deutlicher Heimsieg
James Harden (l) kommt gegen Stephen Curry zu spät. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP Foto: dpa

Oakland (dpa) - Die Golden State Warriors haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Der Titelverteidiger gewann das dritte Spiel der Serie gegen die Houston Rockets klar 126:85 (54:43).


Golden States Superstar Stephen Curry war mit 35 Punkten der Topscorer. Kevin Durant steuerte 25 Punkte zum Heimerfolg der Warriors bei. Im Team der Texaner war James Harden mit 20 Punkten am erfolgreichsten. Houstons Aufbauspieler Chris Paul erzielte 13 Punkte und holte zehn Rebounds. Die 41-Punkte-Niederlage ist die höchste Playoff-Pleite in der Vereinsgeschichte der Rockets.

Anzeige

Nach dem deutlichen Heimsieg führen die Warriors in der Best-of-Seven-Serie mit 2:1 nach Spielen. Das vierte Spiel der Western-Conference-Finalserie wird am Dienstag erneut im kalifornischen Oakland ausgetragen. 

Spielstatistik Houston Rockets-Golden State Warriors

NBA-Playoff-Spielplan