weather-image

Greifvögel warten gerne in der Höhe

0.0
0.0
Guter Überblick
Bildtext einblenden
Greifvögel wie Mäusebussarde und Turmfalken sitzen oft auf Masten und Hochsitzen in der freien Landschaft. Foto: Federico Gambarini/dpa Foto: dpa

So ein toller Ausblick! Dieser Greifvogel wartet geduldig, bis er Beute erspäht.


Vielleicht sieht er ja auf dem Feld eine kleine Bewegung. Das könnte zum Beispiel eine Maus sein. Ein willkommener Leckerbissen für den Vogel!

Anzeige

Greifvögel wie Mäusebussarde und Turmfalken sitzen oft auf Masten und Hochsitzen in der freien Landschaft. Sie tun das besonders gern an stillen Herbsttagen, wenn es nicht windet.

An solchen Tagen bekommen die Vögel zu wenig Wind unter die Flügel und das Fliegen ist anstrengender für sie. Die Tiere sparen Energie, wenn sie sitzen. Experten nennen das auch Ansitz-Jagd.

Informationen zur Ansitzjagd von Greifvögeln