weather-image

Großer Erfolg auf glattem Eis

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die hohe Schule des Eiskunstlaufes wurde anschaulich vorgeführt. Fotos: EVB/W.Bindig
Bildtext einblenden
Bunt gemischt ging es aufs Eis an der Schießstätte: Könner und Anfänger, Eishockey-Cracks und grazile Eisprinzessinnen verstanden sich auf dem glatten Eis perfekt.

Nach den Kürprogrammen der Eiskunstlaufabteilung zeigten ein paar Knaben-Eishockey-Cracks ihr bereits großes Können. Anschließend war Eis für jedermann angesagt. Dabei wurden die Kleinsten von den Aktiven der Eiskunstlaufabteilung und den Eishockeyspielern umsorgt.


Bei Kaffee und Kuchen stellten sich die Verantwortlichen den Fragen der Eltern zu den Bereichen Eiskunstlauf und Eishockey.

Anzeige

Die Veranstaltung war durch die Eltern der Puck-Pumas mit Unterstützung von Eiskunstlauf-Chefin Irmela Leubner hervorragend organisiert. Am Mittwoch beginnt während des Publikumlaufs ab 15.00 Uhr der Grundkurs.

»Wenn nur einige von denen, die am letzten Sonntag ihr großes Interesse am Eissport zeigten, auch kommen, dann wäre es schon ein großer Erfolg«, resümierte Vorstand Werner Bindig über die gelungene Aktion. cw