weather-image
19°

Grundstückskauf besiegelt: Landesamt kommt auf Eishallen-Grundstück

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Im Kreis der beteiligten Staatsminister wurde die Verlagerung des Landesamts für Maß und Gewicht besiegelt (v.l.): der Leiter des Landesamts, Dr. Thomas Weberpals, Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner, Technologieminister Franz Josef Pschierer, Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, Bauministerin Ilse Aigner und Heimatminister Albert Füracker. (Foto: privat)

Bad Reichenhall – Der neue Standort des Landesamts für Maß und Gewicht auf dem Gelände der ehemaligen Eislaufhalle ist notariell besiegelt. Die Stadt Bad Reichenhall verkauft das Gelände.

Anzeige

Der Vertrag zwischen der Stadt und dem Freistaat Bayern ist unter Dach und Fach. »Wir sind sehr glücklich über diese Lage, mitten in der Stadt«, so Amtsleiter Dr. Thomas Weberpals.

Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner zeigte sich erfreut, dass der Grundstücksverkauf geglückt ist. Technologieminister Franz Josef Pschierer, als Wirtschaftsminister Chef der Behörde, betont: »Wir freuen uns über den attraktiven neuen Standort.«

Derzeit ist das Amt provisorisch im Kurgastzentrum untergebracht. »Wir brauchen ganz dringend mehr Platz für neue Mitarbeiter«, sagt Weberpals. Ingenieure, IT- und Verwaltungsfachpersonal sucht er derzeit.

Das Landesamt für Maß und Gewicht stellt die gesetzlichen Anforderungen an jegliche Art von Messgeräten sicher. Weberpals hofft, in baldiger Zukunft wieder mit einem Team von 50 Leuten arbeiten zu können. fb