weather-image

Haas klettert auf Platz 13 der Weltrangliste

0.0
0.0
Bestform
Bildtext einblenden
Tommy Haas kletterte nach dem Turniergewinn auf Weltranglistenplatz 13. Foto: Marc Müller Foto: dpa

München (dpa) - Nach seinem Turniersieg in München ist Tommy Haas in der Weltrangliste von Position 14 auf 13 geklettert. Das geht aus dem Ranking der Spielerorganisation ATP hervor.


Besser platziert war der 35 Jahre alte Tennisprofi zuletzt vor mehr als fünf Jahren im Januar 2008. Damals stand der gebürtige Hamburger auf Position 11. An der Spitze liegt weiter der Serbe Novak Djokovic vor Roger Federer aus der Schweiz und dem Briten Andy Murray. München-Halbfinalist Daniel Brands verbesserte sich von Platz 69 auf 58 und ist so gut notiert wie noch nie in seiner Karriere.

Anzeige

Der Deggendorfer ist nach Haas, Philipp Kohlschreiber (Augsburg/22.) und Florian Mayer (Bayreuth/26.) viertbester deutscher Profi. Bei den Damen liegt die Kielerin Angelique Kerber unverändert auf Platz sechs. Dahinter folgen Julia Görges (Bad Oldesloe/28.) und Mona Barthel (Neumünster/29.).