weather-image
24°

Haft für Mutter nach Verhungern ihrer einjährigen Tochter

Rottweil (dpa) - Sie hat ihre drei kleinen Kinder tagelang sich selbst überlassen - bis ihre Tochter am Ende verhungerte. Eine 25-jährige Mutter muss dafür für fünf Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Rottweil verurteilte die Frau aus Aldingen wegen Körperverletzung mit Todesfolge. An Pfingsten 2012 war die kleine Maya kurz vor ihrem zweiten Geburtstag völlig abgemagert und entkräftet gestorben. Die Wohnung war den Ermittlern zufolge vollkommen vermüllt und verwahrlost.

Anzeige