weather-image
25°

Heimische Eisprinzessinnen top

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Die EVB-Eisprinzessinnen und ihre Trainerin konnten mit dem Abschneiden beim Inntalpokal sehr zufrieden sein. (Foto: privat)

Rosenheim – Neun Eisprinzessinnen des EV Berchtesgaden starteten beim 12. Inntalpokal in Rosenheim in fünf unterschiedlichen Kategorien. Die beiden jüngsten, Jasmin Scholz und Franzi Anfang – beide fünf Jahre alt – liefen bei ihrem ersten Wettkampf in der Kategorie »Elemente 2« auf Platz 5 beziehungsweise 6.


Sofia Steindlmüller, Helena Zapletal, Julia Härringer und Larissa Fridrich gingen in der Kategorie »Elemente 5« in vier Gruppen an den Start und belegten die Plätze 6, 4, 5 beziehungsweise 4. In dieser Kategorie sind Dreiersprung und Standpirouette bereits Voraussetzung.

Anzeige

Johanna Hölzl erreichte in der Kategorie »Kür ohne Kürklasse« den 3. Platz. Rebecca Anfang lief in der Kategorie »Kürklasse 8« und erreichte den 4. Platz. Sara Schwaiger gelangte in der »Kürklasse 7« auf den 8. Platz.

Ihre Trainerin Cornelia Leubner, die sich auch beim Wettkampf um ihre Schützlinge vom EV Berchtesgaden kümmerte, freute sich mit den Mädchen über die guten Platzierungen. fb