weather-image
28°

Heimische und internationale Künstler

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Zum zweiten Mal gastieren Paul Lamb & the King Snakes am 16. März in Staudach.

Auch für das Jahr 2012 hat Alex Welte für seine Staudacher Musikbühne wieder ein qualitativ hochinteressantes Programm mit heimischen und internationalen Künstlern zusammengestellt.


Gleich beim ersten Termin am Samstag, 26. Januar, kommen vier internationale Pianisten in den Gasthof Mühlwinkl. Andi Heinrich und der junge Luca Sestak aus Deutschland, Robert Roth aus Österreich und Balazs Daniel aus Ungarn versuchen, das Highlight vom »Boogie on the Sea Festival« 2011 am Chiemsee zu wiederholen.

Anzeige

Etwas andere Klänge gibt es dann am 15. Februar mit Siggi Fassl's Tribute to Jerry Lee Lewis. Country und Rock'n'Roll ist u.a. mit drei Musikern von der Mojo Blues Band angesagt. Eine Legende ist bereits die britische Formation Paul Lamb & The King Snakes. Der preisgekrönte Harp-Spieler kommt am 16. März zum 2. Mal nach 2003 auf die Staudacher Musikbühne. Kult sind mittlerweile sicher die beiden Unplugged Konzerte von der heimischen Band Sauerkirsch, die heuer am 12. und 13. April mitten im Saal des Gasthofs Mühlwinkl stattfinden. Etwas Besonderes wird das Konzert am 4. Mai mit dem Entertainer und Pianisten Martin Schmitt. Er kommt erstmals mit seinem Soloprogramm »Aufbassn!« nach Staudach-Egerndach.

Das bereits 7. »Boogie on the Sea Festival« sticht am 22. Juni mit internationalen Künstlern in den Chiemsee. Der Kitzbüheler Boogie-Pianist Christoph Steinbach und der Harp-Spieler Albert Koch präsentieren die Schlagzeuglegende Pete York von der Spencer Davis Group. Die zweite Gruppe ist das Daniel Ecklbauer Trio aus Linz. Die heimische Region deckt diesmal das Michael Alf Trio mit Boogie und Zydeco ab.

Bei der 2. Riverboat Shuffle am 13. Juli werden drei Gruppen mit sehr verschiedene Stilrichtungen für Stimmung sorgen. Das Salzburger Septett Salty Dixie Ramblers präsentiert den alten Dixieland aus New Orleans, die fünf Musiker von G.M. & The Blues Busters spielen Rockin und Swingin Blues und das Trio Danny & the Wonderbras präsentiert Rockabilly und Rock'n'Roll.

Erstmals gibt es dieses Jahr eine 3. Riverboat Shuffle, damit die Musikbühne auch 2013 bei der Chiemseeschifffahrt-Sternfahrt mit Feuerwerk mit dabei ist. Der Termin ist am 17. August mit der MS Josef und unterhalten wird das Publikum die allseits beliebte Oiweiumhoibeeife Jazzband.

Das Herbstprogramm eröffnen am 21. September die neue österreichische Band Herby & the Mudcats mit ihrem eigenen Stil des Blues der 50er Jahre. Marty & the Rockin Comets geben sich wieder mal am 19. Oktober die Ehre. Die acht Musiker aus dem Raum München werden'n'Roll das Jahr 2013 in Staudach musikalisch würdig beenden. Das komplette Programm des Jahres 2013 im Mühlwinkl kann bei Eisenwaren Welte in Grassau unter Telefon 08641/3090 oder per E-Mail an alexanderwelte@t-online.de angefordert werden.

Viele Informationen und Aktuelles findet man auch auf einer der größten heimischen Websites unter www.staudachermusikbuehne.de.