weather-image
17°

Heiter bis wolkig

Offenbach (dpa) - Heute bleibt es vor allem in der Nordhälfte von Deutschland meist stark bewölkt und anfangs auch regnerisch. Zum Nachmittag hin lassen die Niederschläge etwas nach, mit Schauern oder auch einzelnen Gewittern muss aber dennoch gerechnet werden. Nach Süden hin bleibt es meist heiter oder wolkig und überwiegend trocken.

Regenwolken über Allee
Regen und Sonne im Wechsel bestimmen das Wetter auch in den kommenden Tagen. Foto: Matthias Hiekel Foto: dpa

Die Temperatur erreicht Werte zwischen 17 Grad an der Küste und 26 Grad südlich der Donau und entlang des Rheins. Der Wind weht im Süden schwach, im Norden meist mäßig und teils stark böig, berichtet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

Anzeige

In der Nacht zum Donnerstag lockert es vermehrt auf, einzig nach Norden hin ist es noch stärker bewölkt, dort können auch noch einzelne teils gewittrige Schauer fallen. Dabei kann es auch zu Starkregen und Sturmböen kommen. Die Temperatur geht auf 16 bis 12 Grad zurück.