weather-image
15°

Hilfe auf der Verpackung

0.0
0.0
Verpackung
Bildtext einblenden
Solche Kennzeichen sollen Leuten helfen, sich leichter für gesunde Lebensmittel zu entscheiden. Foto: Christophe Gateau/dpa Foto: dpa

Ein Joghurt ohne extra Zucker, ein Tiefkühlgericht ohne viel Fett: Wer beim Einkaufen etwas Gesundes kaufen will, muss oft umständlich suchen. Welche Stoffe in den Lebensmitteln stecken, steht zwar meist auf der Verpackung. Doch wer zum Beispiel nicht weiß, wie viel von welchen Stoffen gesund ist, kann damit wenig anfangen.


Viele Leute sagen: Es muss leichter werden zu erkennen, welche Lebensmittel gesund sind. In manchen Ländern findet man zum Beispiel farbige Hinweise auf den Verpackungen. Lebensmittel mit gesunden Stoffen sind dann grün markiert, Lebensmittel mit weniger gesunden Stoffen orange oder sogar rot. In anderen Ländern warnen Stoppzeichen vor Lebensmitteln mit viel Zucker.

Anzeige

Auch bei uns soll es bald solche Zeichen geben. Noch überlegen Fachleute aber, wie diese aussehen sollen. Deutschlands Ernährungsministerin will zuerst Menschen befragen, welche Zeichen ihnen helfen könnten.