weather-image
18°

Hilfe bei den Schularbeiten online

0.0
0.0
Schularbeiten
Bildtext einblenden
Manchmal braucht man einfach Hilfe bei den Schularbeiten. Foto: Sven Hoppe/dpa Foto: dpa

Was kann ich machen, wenn ich meine Schulaufgaben nicht verstehe? Wer gerade von zu Hause lernt, kennt das Problem vielleicht: Nicht alle Eltern haben Zeit, bei den Aufgaben zu helfen. Sie wissen auch nicht immer auf alle Fragen eine Antwort.


Wenn du gerade im Unterricht nicht mitkommst, könntest du auf die Online-Plattform »Naklar« gehen. Dort gibt es Tutoren, die dir helfen. Ein Tutor ist ein Lernbegleiter. »Die Schüler gehen einfach auf die Seite, wählen das Fach aus und werden live mit einem Tutor verknüpft, der online ist«, erklärt Sebastian Scott. Er hat die Seite gemeinsam mit ein paar Freunden gegründet. »Zu normalen Uhrzeiten ist eigentlich auch immer jemand da, und wenn gerade niemand online ist, kann man sofort einen Termin auswählen«, sagt Sebastian Scott.

Anzeige

Die Tutoren sind zum Beispiel Studierende oder Rentner. Sie werden vorher überprüft und arbeiten ehrenamtlich. Sie machen das also nicht, um Geld zu verdienen. Die Online-Nachhilfe ist deswegen kostenlos. Hier geht es zur Plattform: http://dpaq.de/zijpv

Webseite naklar.io

Einstellungen