weather-image

Hing'schaut

Stuhl im Pool, Sitzecke auf dem Eckerbrunn-Dach

Schönau am Königssee (cfs) - Ein unbekannter Künstler nutzte die Dugnacht für amüsante Installationen rund um das Thema »Sitzgruppe«. »Anzeiger«-Leser Thomas Seifried hat die Kunstwerke fotografiert. So wurde der Swimmingpool des Hotels »Stolls Alpina« in eine Sitzecke umfunktioniert (l.). Wohl nur für Fassadenkletterer gedacht ist hingegen die Sitzecke auf dem Eingangsdach des Cafés »Eckerbrunn«. Nicht so witzig: Dugnachtler haben in der Nachbarschaft des Cafés eine Sitzbank und einen neuen Sonnenschirm gestohlen. Die Möbel sind nirgends mehr auffindbar. Fotos: privat

Anzeige