weather-image
-1°

Hintergrund: Mertesacker vor 100. Länderspiel

0.0
0.0
Per Mertesacker
Bildtext einblenden
Sein erstes Länderspiel machte Mertesacker 2004 gegen den Iran. Foto: Andreas Gebert Foto: dpa

Fortaleza (dpa) - Per Mertesacker peilt im zweiten deutschen WM-Gruppenspiel gegen Ghana sein 100. Länderspiel an. Der 29-Jährige zieht dann mit dem früheren DDR-Auswahlspieler Hans-Jürgen Dörner und dem für beide Nationalteams eingesetzten Ulf Kirsten gleich.


Mertesacker ist der 13. deutsche Fußball-Nationalspieler, der die Marke erreicht. Zu Franz Beckenbauer (103 Einsätze) könnte der Profi vom FC Arsenal im WM-Viertelfinale aufschließen.

Anzeige

Der Verteidiger debütierte am 9. Oktober 2004 beim 2:0 in Teheran gegen den Iran, damals noch unter Jürgen Klinsmann als Bundestrainer. Auf seinen damaligen Förderer trifft Mertesacker im dritten WM-Spiel, wenn das DFB-Team gegen die von Klinsmann betreute Auswahl der USA aufläuft.

Die deutschen Nationalspieler mit den meisten Einsätzen:

1.Lothar Matthäus150 Länderspiele
2.Miroslav Klose132
3.Lukas Podolski115
4.Jürgen Klinsmann108
5.Philipp Lahm107
6.Jürgen Kohler105
7.Franz Beckenbauer103
8.Joachim Streich102 *
Bastian Schweinsteiger102
10.Thomas Häßler101
11.Hans-Jürgen Dörner100 *
Ulf Kirsten100 **
13.Per Mertesacker99
14.Michael Ballack98
15.Berti Vogts96

* Länderspiele für die DDR ** Länderspiele für die DDR und die BRD

Rekordspieler des DFB