weather-image

Hochrechnung bestätigt Wahlsieg für europäische Konservative

Brüssel (dpa) - Die konservative Europäische Volkspartei mit ihrem Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker hat die Europawahl gewonnen. Eine Hochrechnung des Europaparlaments bestätigte am späten Abend weitgehend eine zuvor veröffentlichte Prognose: Demnach kommt die EVP auf 28,23 Prozent, gefolgt von den Sozialdemokraten mit 24,63 Prozent.

Anzeige