weather-image
12°

Höchstes US-Gericht berät über Homo-Ehen

Washington (dpa) - Spannung in den USA: Das höchste Gericht hat Beratungen über die Zulässigkeit von Homo-Ehen aufgenommen. In einer mündlichen Verhandlung in Washington ging es zunächst um die Rechtmäßigkeit eines Volksentscheides in Kalifornien, mit dem Homo-Ehen verboten worden waren. Daneben wird der Supreme Court auch die Verfassungsmäßigkeit eines Gesetzes von 1996 untersuchen. Darin wird Bundesstellen untersagt, Partnern in Homo-Ehen die gleichen Vorteile zu gewähren wie Partnern in traditionellen Ehen.

Anzeige