weather-image

Hoeneß: «Mir ist klar, dass meine Glaubwürdigkeit darunter leidet»

München (dpa) - Uli Hoeneß rechnet wegen der Steuer-Affäre mit einen persönlichen Imageschaden. Ihm sei klar, dass seine Glaubwürdigkeit leide. Aber da müsse er jetzt durch, sagte der Unternehmer und Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München der «Sport Bild». Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den 61-Jährigen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück forderte im ARD-«Morgenmagazin» umfassende Aufklärung des Falls.

Anzeige