weather-image

Hoffenheims Compper wechselt zum AC Florenz

0.0
0.0
Verhandlungen
Bildtext einblenden
Hoffenheims Marvin Compper steht kurz vor einem Wechsel zum AC Florenz. Foto: Andreas Gebert Foto: dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim ausgemusterte Marvin Compper wechselt nach Italien in die Serie A zum AC Florenz. Der 27 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb bei der Fiorentina einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.


Er erhalte die Rückennummer fünf, wie sein neuer Club mitteilte. Hoffenheims Pressesprecher Holger Tromp hatte zuvor bestätigt, dass der Verein Compper die Freigabe für einen Medizincheck bei einem namentlich nicht genannten Verein erteilt habe.

Anzeige

Comppers Verbannung aus dem Profikader hatte in den vergangenen Tagen hohe Wellen im Kraichgau geschlagen. Laut Manager Andreas Müller hatte der Innenverteidiger in mehreren Gesprächen erklärt, sich nicht für den Abstiegskampf mit der TSG motivieren zu können. Dem hatte Compper widersprochen, was Müller am Donnerstag zu einer öffentlichen Wutrede veranlasste.

Florenz-Mitteilung