weather-image

HSV-Profi Mancienne geht zu Nottingham Forest

0.0
0.0
Michael Mancienne
Bildtext einblenden
Michael Mancienne wechselt zu Nottingham Forest. Foto: Fredrik von Erichsen Foto: dpa

Nottingham (dpa) - Der Wechsel von Michael Mancienne vom Hamburger SV zu Nottingham Forest ist perfekt.


Wie der englische Fußball-Zweitligist auf seiner Homepage bestätigte, erhielt der 26 Jahre alte Abwehrspieler einen Vertrag bis 2018 plus Option für eine weitere Spielzeit. Die Ablöse an den HSV beträgt inklusive Bonuszahlungen umgerechnet bis zu 1,9 Millionen Euro.

Anzeige

»Ich bin glücklich, dass ich für diesen großartigen Club spielen darf«, sagte Mancienne, der am Vortag in Nottingham die medizinische Untersuchung absolviert hatte. Der Profi, der in Hamburg noch einen Vertrag bis zum Saisonende 2014/15 besaß, trifft bei Forest auf seinen ehemaligen U21-Auswahlcoach Stuart Pearce.

»Schade, dass die Reise nun zu Ende geht. Ich werde die Stadt und diesen gewaltigen Verein nie vergessen«, twitterte Mancienne, der vom früheren HSV-Coach Thorsten Fink vorübergehend zum Regionalliga-Team abgeschoben wurde. »Danke für Eure Unterstützung in guten wie in schlechten Zeiten«, ergänzte der Edelreservist. Er bestritt seit dem Wechsel vom FC Chelsea im Sommer 2011 für den HSV 49 Punktspiele.

Mitteilung Nottingham Forest

Mancienne on twitter