weather-image
19°

Hund greift Hund an und Herrchen geht auf Herrchen los

2.8
2.8
Bildtext einblenden
Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Berchtesgaden – Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Hundebesitzern kam es am Sonntag in Berchtesgaden, nachdem deren beiden Hunde aufeinander losgegangen waren.

Anzeige

Die beiden Herrchen waren am Nachmittag gegen 15.45 Uhr mit ihren Hunden am Fußweg zwischen Schießstätte und Schwabenwirt unterwegs. Als die Hundebesitzer sich entgegenkamen, biss der größere den kleineren Hund.

Das Herrchen nahm daraufhin seinen gebissenen Hund in die Arme, um ihn anzusehen. Der größere Hund versuchte dabei erneut seinen Artgenossen zu beißen, was vom Besitzer des kleinen Hundes mit dem Fuß abgewehrt wurde.

Deshalb wurde der andere Hundebesitzer rabiat und schlug mit seiner Hand ins Genick des anderen Herrchens. Laut Angaben der Beteiligten sollen zwei Passanten die Auseinandersetzung beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Berchtesgaden unter Telefon 08652/9467-0 zu melden.