weather-image
22°

Hund lief vors Auto: Unfall

0.0
0.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv Foto: dpa

Inzell – Den Besitzer eines womöglich verletzten Hundes sucht die Polizei Traunstein. Dieser lief am Dienstagmorgen vor einem Auto auf die Straße und wurde angefahren.


Eine 48-Jährige aus Inzell teilte am Dienstag bei der Polizei in Traunstein mit, dass ihr am Morgen gegen 7.30 Uhr ein Hund vor ihr Fahrzeug gelaufen ist.

Anzeige

Geschehen sei der Unfall als der Hund der Inzellerin, die mit ihrem Wagen von Hammer kommend kurz vor der Ortseinfahrt Inzell unterwegs war, auf Höhe des dortigen Restaurants vor das Auto lief. Der etwas größere Hund lief danach weiter. Da das Fahrzeug leicht beschädigt wurde, geht man davon aus, dass der Hund verletzt wurde.

Hinweise an die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0.