weather-image

Hunderte protestieren in Berlin gegen Drohnen und Atomwaffen

Berlin (dpa) - Etwa 800 Menschen sind in Berlin zum traditionellen Ostermarsch zusammengekommen. Unter dem Motto «Es ist an der Zeit: Sagt Nein!» protestieren die Teilnehmer gegen den Einsatz von Drohnen im Krieg und fordern, Atomwaffen abzuschaffen. Sie verlangen auch, die Bundeswehr aus Afghanistan abzuziehen. Die Ostermärsche richten sich traditionell gegen atomares Wettrüsten. Bundesweit gingen an vielen Orten Menschen auf die Straße.

Anzeige