weather-image
18°

Hunderttausende durch Schneesturm an US-Ostküste ohne Strom

Washington (dpa) - Mit starkem Schneefall und heftigen Windböen hat ein aufziehender Wintersturm Teile der US-Ostküste lahmgelegt. In mehr als einer halben Million Haushalten fiel in der Nacht der Strom aus, tausende Flüge und Zugverbindungen wurden gestrichen. Autobahnen und Innenstädte wirken wie verwaist. Der Schnee häufte sich in einigen Regionen schon bis auf 30 Zentimeter an. In Boston könnte bis zu einem ganzen Meter Schnee fallen - so viel wie selten zuvor. Für fünf Bundesstaaten wurde der Ausnahmezustand ausgerufen.

Anzeige