weather-image
15°

Hurra, es regnet!

0.0
0.0
Stiefmütterchen
Bildtext einblenden
Für viele Pflanzen ist es gut, dass es endlich wieder regnet. Foto: Sebastian Gollnow/dpa Foto: dpa

Auf dem Balkon Sonne tanken, ein bisschen spazieren gehen oder auch mal eine Runde Fahrrad fahren. Viele Leute haben in den vergangenen Tagen das gute Wetter genossen, so gut es eben ging.


Doch nicht jeder freute sich über die Trockenheit und den vielen Sonnenschein. Die Landwirte etwa warteten sehnlich auf Regen. Sie brauchen für ihre Felder dringend Wasser. Nun bekommen die Pflanzen endlich ein bisschen Regen ab.

Anzeige

Seit Dienstag ziehen Regenwolken über Deutschland hinweg. Das soll auch in den kommenden Tagen so weitergehen. So soll es hier und dort immer wieder ein paar Schauer und Gewitter geben. 

Wir sollten also nicht traurig sein, wenn es nun etwas nasser und auch kühler wird. Denn im April hat es bislang viel zu wenig geregnet. Und wenn es draußen nicht so schön ist, fällt das Zuhause bleiben auch gleich ein bisschen leichter.