weather-image
11°

IG Metall kündigt massive Warnstreiks an

Leipzig (dpa) - In der Metall- und Elektroindustrie drohen massive Warnstreiks. Einen Warnstreikauftakt werde es bereits in der Nacht zum 1. Mai in NRW geben, kündigte die Gewerkschaft nach einer Sitzung der Tarifkommission an. Am 2. Mai sollen dann die Warnstreiks in Sachsen starten, sagte der zuständige IG Metall-Bezirksleiter Olivier Höbel nach der zweiten Verhandlungsrunde in Leipzig. Der Verband der Metall- und Elektroindustrie NRW bezeichnete die Ankündigung der IG Metall als «völlig unnötig».

Anzeige