weather-image
24°

Im Drogenrausch auf Sportwagen herumgetrampelt

0.0
0.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Tittmoning – Ein psychisch auffälliger junger Mann, der auf einem Mercedes herumspringen soll, wurde der Polizei am Sonntag gegen 17.30 Uhr gemeldet.


Als die Polizei eintraf, wurde der Mann bereits vom Besitzer des Wagens festgehalten und an die Polizei übergeben. Laut Zeugenaussagen irrte der 20-jährige Österreicher bereits seit mehreren Stunden barfuß am Stadtplatz umher, bis er schließlich auf die Motorhaube des nagelneuen Mercedes AMG sprang und darauf herumlief.

Anzeige

Begründen konnte er sein Handeln nicht. Er stand so stark unter Drogeneinfluss, dass er nicht einmal wusste, wo er sich befand. Da er keinerlei Ausweispapiere mit sich führte wurde er vorläufig festgenommen und zur Identitätsfeststellung auf die Polizeiinspektion Laufen gebracht.

An dem neuen Mercedes entstand Schaden in bislang unbekannter Höhe. Es ist nicht auszuschließen, dass die Person auf dem Stadtplatz in Tittmoning noch weitere Straftaten begangen hat.

Die Polizei Laufen bittet Zeugen, die den jungen Mann am Sonntagnachmittag beobachtet haben, um weitere Hinweise zu möglichen weiteren Beschädigungen (Telefon 08682/8988-0).