weather-image
19°

Im Nordwesten regnerisch, im Südosten freundlich

0.0
0.0
In den Bergen
Bildtext einblenden
Allgäuer Landschaft bei Unterjoch: Im Süden bleibt es noch vielfach heiter. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Foto: dpa

Offenbach (dpa) - Heute früh gibt es im Süden und Osten gebietsweise dichten Nebel. Im Norden und Nordwesten ist es wolkig oder stärker bewölkt und gelegentlich fällt etwas Regen.


Die Tiefstwerte liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zwischen 13 und 6 Grad. Tagsüber weiten sich starke Bewölkung und gelegentlicher Regen nur langsam nach Südosten hin aus. Nach Südosten zu ist es nach Nebelauflösung heiter bis wolkig.

Anzeige

In Bayern und Sachsen bleibt es bis zum Abend noch meist trocken. In den anderen Regionen kommen am späten Nachmittag einzelne Schauer auf. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen Werten um 18 Grad im Nordwesten und Norden und 20 bis 25 Grad im Süden und Osten. Der Wind weht im Süden schwach, sonst mäßig, an der Küste frisch und böig aus Südwest bis West.