weather-image
25°

Im Tunnel fahren statt auf der Straße

0.0
0.0
Testtunnel
Bildtext einblenden
Zu viele Autos fahren auf den Straßen in großen Städten. Ein Mann will deswegen viele Tunnel bohren. Foto: Robyn Beck/Pool AFP/dpa Foto: dpa

Stau, rote Ampel, Stau. In großen Städten kommt man mit dem Auto manchmal kaum vorwärts. Und auch auf den Autobahnen fließt der Verkehr oft nur langsam. Es fahren einfach zu viele Autos gleichzeitig herum.


Ein Firmen-Besitzer im Land USA glaubt, eine Lösung für dieses Problem gefunden zu haben. Er heißt Elon Musk und sagt: Wir müssen unter den Städten ganz viele Tunnel bohren! Dort könnten dann selbstfahrende Elektro-Autos herumdüsen.

Anzeige

Seinen ersten Tunnel hat der Mann am Dienstag vorgestellt. Bei dem Termin fuhr ein Test-Auto darin herum. Am Auto waren so etwas wie Stützräder angebracht, damit es in der Tunnel-Spur blieb. Ein Reporter aber sagte: So wirklich schnell fuhr das Auto noch nicht. Und ziemlich holprig war die Fahrt auch.