In Schlangenlinien unterwegs: Busfahrer stark alkoholisiert

Drogentest Alkoholtest Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Laufen – Am gestrigen Samstag gegen 8.30 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizeiinspektion Laufen einen Omnibus, der in Schlangenlinien von Freilassing in Richtung Laufen unterwegs war.


Der Busfahrer wurde in Laufen von der Polizei kontrolliert. Hierbei wurde eine Alkoholisierung von mehr als 1,1 Promille bei dem 53-jährigen Fahrer, der im Landkreis Altötting wohnt, festgestellt. Im Bus befanden sich zu dem Zeitpunkt keine Fahrgäste.

Bei dem 53-Jährigen wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der Bus wurde nach der Kontrolle in Laufen abgestellt und musste von einem Ersatzfahrer abgeholt werden.

fb/red