weather-image
25°

Inline-Fahrerin schwer verletzt

Bischofswiesen - Das Rote Kreuz musste am Freitagmittag zu einem schweren Inliner-Unfall im Ortsteil Loipl ausrücken. Gegen 11.40 Uhr war eine 31-jährige Inlinerin bei Langwied gestürzt. Die Rettungswagenbesatzung des Berchtesgadener Roten Kreuzes forderte wegen Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen einen Notarzt nach. Die Urlauberin aus München wurde mit dem Salzburger Notarzthubschrauber »Christophorus 6« abtransportiert. ml

 
Anzeige