weather-image

Ins Bild gehoppelt

0.0
0.0
Borstenkaninchen
Bildtext einblenden
Diese Tiere sind sehr selten: Borstenkaninchen leben nur in Asien. Foto: Bed Khadka/dpa Foto: dpa

Eigentlich wollten die Fachleute seltene Vögel beobachten. Doch dann hüpfte ihnen ein anderes Tier vor die Kamera: ein Borstenkaninchen. Das klingt erst mal nicht so spektakulär. Doch die Experten in dem Land Nepal in Asien waren total begeistert.


Das liegt daran, dass das Borstenkaninchen zu den seltensten Säugetieren der Welt gehört. Die borstigen Tiere leben am Rande des Himalaya-Gebirges. In dem Park hatte sich so ein Kaninchen zuletzt vor mehr als 30 Jahren blicken lassen.

Anzeige

Nun hoppelte das Jungtier in die Foto-Falle. Naturschützer gehen davon aus, dass es auf der Welt nur wenige Hundert Borstenkaninchen gibt. Um so ein Tier vor die Kamera zu bekommen, braucht man also jede Menge Glück.