weather-image
15°

IOC lehnt nachträgliche Olympia-Einladung für 15 Russen ab

0.0
0.0

Pyeongchang (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat 13 Sportlern und zwei Trainern aus Russland die Einladung zu den Winterspielen in Pyeongchang verweigert. Trotz der Aufhebung der lebenslangen Olympia-Sperre der Russen durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS lehnte das IOC in allen 15 Fällen eine Teilnahme an den Wettbewerben in Südkorea ab, wie es am Montag mitteilte.


IOC-Mitteilung

Anzeige