weather-image
12°

Israel: Syrien hat noch volle Kontrolle über Chemiewaffen

Tel Aviv (dpa) - Die syrische Führung hat nach Einschätzung Israels momentan noch volle Kontrolle über das gefährliche Chemiewaffenarsenal in dem Land. Der israelische Generalstabschef Benny Ganz sagte, es sei jedoch möglich, dass Syrien diese Waffen gegen die eigenen Bürger einsetzen oder an die libanesische Hisbollah weitergeben könnte. Zuvor hatte der israelische Außenminister Avigdor Lieberman in Brüssel gesagt, Israel sei zum Krieg bereit, sollten chemische Kampfmittel in die Hände der islamistischen Hisbollah gelangen.

Anzeige