weather-image

Italien vor Ernennung eines Regierungschefs - Letta bei Napolitano

Rom (dpa) - In Italien wird erwartet, dass Staatspräsident Giorgio Napolitano noch heute einen neuen Regierungschef ernennt. Medien gehen davon aus, dass der Vize-Chef der Demokratischen Partei und frühere Minister Enrico Letta neuer Ministerpräsident werden soll. Napolitano bestellte ihn für 12.30 Uhr in seinen Präsidentenpalast ein. Lettas Mitte-Links-Partei soll schon darüber informiert worden sein, dass ihm diese Aufgabe übertragen werde. Der neue Ministerpräsident soll das Land aus der Regierungskrise führen.

Rom (dpa) - In Italien wird erwartet, dass Staatspräsident Giorgio Napolitano noch heute einen neuen Regierungschef ernennt. Medien gehen davon aus, dass der Vize-Chef der Demokratischen Partei und frühere Minister Enrico Letta neuer Ministerpräsident werden soll.
Napolitano bestellte ihn für 12.30 Uhr in seinen Präsidentenpalast ein. Lettas Mitte-Links-Partei soll schon darüber informiert worden sein, dass ihm diese Aufgabe übertragen werde. Der neue Ministerpräsident soll das Land aus der Regierungskrise führen.

Anzeige