weather-image
13°

James Rodríguez zweitjüngster WM-Spieler mit sechs Toren

0.0
0.0

Fortaleza (dpa) - Kolumbiens Fußball-Nationalspieler James Rodríguez hat sich mit seinem sechsten Treffer bei der Fußball-WM in Brasilien endgültig den Platz in den Rekordbüchern gesichert. Der 22-Jährige ist der zweitjüngste Akteur der Weltmeisterschafts-Geschichte, dem mindestens sechs Tore gelangen - und liegt in dieser Statistik dem Datendienstleister Infostrada zufolge nur hinter dem großen Pelé, der damals 17 Jahre alt war. Der verwandelte Foulelfmeter reichte im Viertelfinale gegen Brasilien aber nur noch zum 1:2-Endstand.

Anzeige