weather-image
22°

Jede Menge Lebensmittel landen im Müll

0.0
0.0
Essen im Müll
Bildtext einblenden
In Deutschland werden viele Lebensmittel weggeworfen. Foto: Marius Becker/dpa Foto: dpa

Eigentlich weiß das jeder: Lebensmittel wegzuschmeißen ist blöd! Sie sind dafür viel zu kostbar. Trotzdem passiert das jeden Tag. Und dabei kommt eine riesengroße Menge Abfall zusammen.


Das geschieht, wenn etwas schlecht geworden ist. Aber auch schon vorher: Zum Beispiel, wenn ein Händler Obst oder Gemüse wegwirft, weil es nicht mehr so gut aussieht. Oder wenn ein Bauer seine Möhren nicht verkaufen kann, weil sie krumm gewachsen sind.

Anzeige

Umwelt-Experten haben ausgerechnet, wie viel Abfall das ist. Sie sagten am Freitag: In Deutschland werden jedes Jahr mehr als 18 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Diese Menge ist kaum vorstellbar. Aber man könnte auch sagen: Das wären für jeden einzelnen Menschen in Deutschland 90 Kilo - so viel wie ein schwerer Erwachsener wiegt.

Die Experten forderten die Politiker in Deutschland deshalb auf, endlich mehr gegen die Verschwendung von Lebensmitteln zu tun.