weather-image
15°

Jubiläumsshow »50 Jahre ZDF-Hitparade« weit vorn

0.0
0.0
50 Jahre ZDF-Hitparade
Bildtext einblenden
Thomas Gottschalk (l) und David Hasselhoff in «50 Jahre ZDF-Hitparade». Foto: Silas Stein Foto: dpa

Das ZDF feierte 50 Jahre »Hitparade« mit einer Jubiläumshow - und fast sechs Millionen sahen zu.


Berlin (dpa) - In der Show »50 Jahre ZDF-Hitparade« nahm Thomas Gottschalk die Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Kultformats - und bescherte dem Sender den Quotensieg am Samstagabend.

Anzeige

5,83 Millionen Zuschauer sahen die Jubiläumsshow mit Gästen wie Marianne Rosenberg, Heino und Howard Carpendale - ein Marktanteil von 19,5 Prozent. Erfolgreich lief auch die ARD-Quizshow »Ich will alles!« mit Jörg Pilawa, die 4,08 Millionen Menschen (14,4 Prozent) verfolgten.

Das Finale der RTL-Castingshow »Deutschland sucht den Superstar« (»DSDS«) hatte zur Hauptsendezeit ab 20.15 Uhr immerhin noch 3,48 Millionen Zuschauer (11,9 Prozent). Sieger der 16. Staffel wurde der Altenpfleger Davin Herbrüggen aus Oberhausen. Den Aufruf zur nächsten »DSDS«-Ausgabe hat RTL bereits gestartet. Sat.1 erreichte mit dem vierten Teil der »Harry Potter«-Fantasy-Reihe, »Harry Potter und der Feuerkelch«, 1,41 Millionen Menschen(4,9 Prozent).

Ebenfalls noch recht gut dabei war Vox mit der Gospelkomödie »Sister Act II - In göttlicher Mission«, die 1,15 Millionen Menschen (3,8 Prozent) einschalteten. Die Krimiserie »Hawaii Five-0« auf Kabel eins kam auf 870.000 Zuschauer (2,9 Prozent), die Abenteuerserie »The Shannara Chronicles« auf RTL II auf 670.000 (2,2 Prozent). Nicht gut lief es nach dem schwachen Start in der Vorwoche erneut für die Sportshow »Superhero Germany« auf ProSieben, die nur 750.000 Menschen (2,6 Prozent) verfolgten.