weather-image

Jugendlicher (16) stürzt mit Roller und verletzt sich schwer

5.0
5.0
Freilassing: Jugendlicher (16) stürzt mit Roller und verletzt sich schwer
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Brekl

Freilassing – Schwere Verletzungen zog sich heute Nachmittag ein 16-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall in Freilassing zu.


Der Jugendliche befuhr gegen 13 Uhr die Reichenhallerstraße vom Bahnhof kommend in Richtung des Kreisverkehrs am Penny-Markt. Aus unbekannter Ursache kam er in der Linkskurve zur Bahnunterführung mit seiner 125-ccm-Maschine zu Sturz und zog sich schwere Fuß- und Beinverletzungen zu.

Anzeige

Ersthelfer, die an der Unfallstelle vorbeikamen, alarmierten die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Der 16-Jährige wurde vom Notarzt an der Unfallstelle erstbehandelt und anschließend vom BRK ins Krankenhaus gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Freilassing sperrte die Straße zwischen dem Kreisverkehr und der Kreuzung am Bahnhof komplett ab. Beamte der Polizei Freilassing nahmen den Unfall auf. Die Straßensperre konnte nach gut 40 Minuten wieder aufgehoben werden. Die Feuerwehr Freilassing war mit 14 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Außerdem waren ein Rettungswagen und der Notarzt aus Freilassing vor Ort.

red/FDLnews

Italian Trulli Italian Trulli