weather-image
23°

Juncker warnt vor Zerfall der Euro-Zone

München (dpa) - Der Vorsitzende der Euro-Gruppe, Jean-Claude Juncker, hat vor einem Zerfall der gemeinsamen Währungszone gewarnt. Der Euro sei an einem entscheidenden Punkt angekommen, sagte Juncker der «Süddeutschen Zeitung». Die Welt rede darüber, ob es die Euro-Zone in einigen Monaten noch gebe. Die Euro-Länder müssten mit allen Mitteln ihre feste Entschlossenheit zeigen, die Stabilität der Währungsgemeinschaft zu garantieren. Die Finanzmärkte hätten die Reformanstrengungen in Spanien und Italien viel zu wenig honoriert.

Anzeige