weather-image
10°

Junge Autofahrerin verletzt Fußgänger tödlich

Kaufbeuren (dpa/lby) - In Kaufbeuren hat eine junge Autofahrerin einen 76 Jahre alten Fußgänger angefahren und tödlich verletzt. Die 20-Jährige konnte am Donnerstag nicht mehr rechtzeitig bremsen, als der Rentner über einen Fußgängerüberweg lief. Wie die Polizei berichtete, wurde der schwer verletzte Mann noch in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb der 76-Jährige. Ein Gutachter soll nun klären, warum die Fahrerin den alten Mann erfasst hat.

Mitteilung

Anzeige