weather-image
23°

Juve vor Titelverteidigung: Meisterfeier im offenen Bus

Turin (dpa) – Juventus Turin steht am Wochenende vor der Titelverteidigung in der italienischen Fußball-Meisterschaft. Am viertletzten Spieltag der Serie A genügt den Turinern bereits ein Unentschieden zu Hause gegen US Palermo zum 29. Meistertitel.

Geplant
Tausende Fans von Juventus Turin feiern 2005 ihr team bei einer Tour im offenen Bus durch die Stadt. Foto: Stringer Foto: dpa

Vor dem 35. Spieltag der Serie A führt Juve (80 Punkte) mit elf Zählern vor dem SSC Neapel (69). Der Verfolger aus Süditalien könnte folglich selbst mit einem Heimsieg am Sonntagabend gegen Inter Mailand (53) die Meisterschaft nicht mehr offen halten.

Anzeige

Wie die «Gazzetta dello Sport» am Freitag berichtete, plant Juve eine erste Meisterfeier direkt im Anschluss an das Spiel am späten Sonntagnachmittag. Das Team von Trainer Antonio Conte werde in einem offenen Bus vom Stadion in die Innenstadt von Turin fahren, wo Zehntausende Juve-Fans erwartet würden.

Spannender als die Titelentscheidung ist der Kampf um Platz drei, der zum Einzug in die Champions-League-Qualifikation berechtigt. Der AC Mailand (62) ist derzeit Dritter vor dem AC Florenz (61). Am Wochenende empfängt Milan den FC Turin, die Florentiner den Fünften AS Rom (55). Miroslav Klose spielt mit Lazio Rom gegen Bologna um wichtige Punkte für den Einzug in die Europa League.