weather-image
12°

Kalenderblatt 2012: 22. Dezember

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Dezember:


51. Kalenderwoche

Anzeige

357. Tag des Jahres

Noch 9 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Jutta, Marian

HISTORISCHE DATEN

2011 - Bei der schwersten Anschlagsserie im Irak seit August töten Terroristen in der Hauptstadt Bagdad mehr als 70 Menschen.

2007 - Biathlon-Königin Magdalena Neuner, Turn-Ass Fabian Hambüchen und die Handball-Weltmeister werden zu deutschen »Sportlern des Jahres« gewählt.

2002 - Die Präsidentenwahl in der jugoslawischen Teilrepublik Montenegro um die Nachfolge von Milo Djukanovic scheitert nach einem Boykottaufruf der Opposition an zu niedriger Wahlbeteiligung.

1992 - Beim Absturz eines libyschen Verkehrsflugzeugs nahe der Hauptstadt Tripolis kommen alle 157 Menschen an Bord ums Leben.

1987 - Der Fernsehjournalist Werner Höfer gibt nach Vorwürfen wegen seiner Tätigkeit während der NS-Zeit nach 35 Jahren die Leitung der ARD-Sendung »Der Internationale Frühschoppen« ab.

1972 - In den Anden werden 16 Überlebende eines Flugzeugabsturzes gerettet, die in der Not das Fleisch ihrer umgekommenen Mitreisenden verzehrt hatten.

1946 - Frankreich trennt durch die Einrichtung einer Zollgrenze das besetzte Saargebiet wirtschaftlich vom übrigen Deutschland ab.

1939 - Im Bahnhof Genthin (Brandenburg) fährt der D-Zug Berlin-eunkirchen/Saar auf den haltenden D-Zug Berlin-Köln auf. 196 Menschen kommen ums Leben.

1837 - In Leipzig wird die Oper »Zar und Zimmermann« von Albert Lortzing uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Laut einer Verfügung des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude dürfen in der Stadtverwaltung offizielle Feiern künftig höchstens 90 Minuten dauern.

GEBURTSTAGE

1972 - Vanessa Paradis (40), französische Popsängerin (»Joe Le Taxi«) und Schauspielerin

1962 - Ralph Fiennes (50), britischer Schauspieler (»Der englische Patient«)

1937 - Renate Welsh (75), österreichische Jugendbuchautorin (»Das Vamperl«)

1922 - Peter Lorenz, deutscher Politiker (CDU), gest. 1987

1867 - Joseph Maria Olbrich, österreichischer Architekt, Mitbegründer der Wiener Secession, gest. 1908

TODESTAGE

1977 - Johann Nepomuk David, österreichischer Komponist (»Ezzolied«), geb. 1895

1942 - Harro Schulze-Boysen, deutscher Widerstandskämpfer (»Rote Kapelle«), in Berlin-Plötzensee hingerichtet, geb. 1909