weather-image
11°

Kalenderblatt 2012: 23. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. August:

34. Kalenderwoche

Anzeige

236. Tag des Jahres

Noch 130 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Rosa

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner erreicht den Gipfel des K2 und ist damit die erste Frau, die alle 14 Achttausender ohne zusätzlichen Sauerstoff bezwungen hat.

2009 - Süd- und Nordkorea führen erstmals seit langer Zeit wieder Gespräche auf hochrangiger Ebene.

2006 - Ein Australier pakistanischer Abstammung wird wegen der Planung eines Terroranschlages zu 20 Jahren Haft verurteilt.

2002 - Eine Amerikanerin bringt vier Mädchen zur Welt, von denen jeweils zwei eineiige Zwillinge sind.

1997 - Das neue Berliner Hotel Adlon wird offiziell eröffnet.

1990 - Mit einer klaren Mehrheit bestimmen die Abgeordneten der Volkskammer den 3. Oktober als Tag des Beitritts der DDR zur Bundesrepublik.

1972 - Der Ire Lord Michael Killanin wird als Nachfolger von Avery Brundage zum neuen Vorsitzenden des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gewählt.

1946 - Mit der Verordnung Nr. 46 gibt die britische Militärregierung die Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen bekannt.

1927 - Die wegen Raubmordes in einem umstrittenen Indizienprozess zum Tode verurteilten Anarchisten Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti werden trotz weltweiter Proteste in Boston hingerichtet.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Nur mit der Urne des Vorbesitzers auf dem Kaminsims wird eine Drei-Zimmer-Wohnung in London zum Kauf angeboten.

GEBURTSTAGE

1952 - Vicky Leandros (60), griechische Schlagersängerin («Après toi»)

1945 - Carmen-Maja Antoni (67), deutsche Schauspielerin

1927 - Walter Giller, deutscher Schauspieler («Rosen für den Staatsanwalt»), gest. 2011

1922 - Inge Deutschkron (90), israelische Schriftstellerin und Journalistin («Ich trug den gelben Stern»)

1912 - Gene Kelly, amerikanischer Tänzer und Schauspieler («Singin' in the Rain»), gest. 1996

TODESTAGE

1987 - Siegfried Borris, deutscher Komponist und Musikwissenschaftler («Die Rübe»), geb. 1906

1926 - Rudolph Valentino, italienisch-amerikanischer Stummfilmstar («Der Scheich»), geb. 1895